BEHANDLUNG

planoplas®

Die Augen sind der Spiegel der Seele

Ein offener und aufmerksamer Blick wird von unserer Umwelt als attraktiv und vital wahrgenommen. Im Laufe des Lebens nimmt die Elastizität des oberen und unteren Augenlids insbesondere im Bereich der dünnen Haut des Auges ab. Selbst wenn man ausgeruht und genesen ist, kann der Hautüberschuss unseren Blick und damit den Gesichtsausdruck müde, erschöpft und traurig machen.

Mit der planoplas Plasma-Behandlung lassen sich aber nicht nur Augenlider behandeln. Auch Oberlippenfältchen, schlaffe Wangen und Krähenfüße können erfolgreich gestrafft werden. Sehen Sie hier eine Übersicht der möglichen Behandlungsbereiche.

planoplas®
Lidstraffung

planoplas®
Krähenfüße

planoplas®
Facelift

planoplas®
Midface-Lift

planoplas®
Oberlippenfältchen

planoplas®
Ohrfalten

planoplas®
Halsstraffung

planoplas®
Bellylift

planoplas®
Aknenarben

planoplas®
Skinresurfacing

planoplas®
Schamlippenstraffung

Wie funktioniert die Plasmabehandlung mit planoplas®?

An der Applikatoren-Spitze des planoplas®-Pens wird mit Hilfe von ionisierter Umgebungsluft ein sogenannter Plasma-Blitz erzeugt. Der Übertitt der Energie auf die Haut findet nur statt, wenn die Applikatoren-Spitze einen Abstand von ca 0,5 mm zur Haut hat, also nicht direkt mit dieser in Berührung kommt. Das sichtbare Ergebnis der Behandlung ist die thermische Hautreaktion, die sogenannten Plasma-Punkte.

Jeder gesetzte Plasma-Punkt erzeugt einen Effektradius, welcher die Haut in unmittelbarer Umgebung zusammenzieht. Durch die optimale Anordnung der Punkte entsteht ein Effektraster, welches eine deutliche Straffung des Areals bewirkt.

Insgesamt ist die Behandlung komplikationsarm und gewebeschonend.

Das Ergebnis der Behandlung ist sofort für einige Minuten sichtbar. Für einige Augenblicke danach entsteht eine Schwellung, die einige Tage andauern kann. Die sichtbaren Plasma-Punkte werden durch spezielle AfterCare Produkte kosmetisch abgedeckt und vor Umwelteinflüssen geschützt.

Es ist sehr wichtig, dass das AfterCare Konzept strikt eingehalten wird, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

planoplas Plasma-
Behandlungen – Fakten

  • risikoarm
  • keine Narben
  • gewebeschonend
  • nahezu schmerzfrei
  • langanhaltende Straffung
  • keine langen Ausfallzeiten
  • keine Überstraffung möglich
  • Behandlungsdauer je nach Region zwischen 10 und 45 Minuten
  • keine Schädigung der Haut, nur oberflächliche, thermische Hautreaktion
  • je nach Region und Hautbeschaffenheit werden 1-4 Behandlungen benötigt
  • auch geeignet für jüngere Personen und für Personen mit gesundheitlichen Problemen, für die ein chirurgischer Eingriff zu riskant wäre

Vor der Behandlung

Der Deckel drückt auf die Wimpern

Unmittelbar nach der Behandlung

Das Auge ist 'offen'

Nach der Behandlung

AfterCare Creme & sichtbare Schwellung

ERFAHREN SIE JETZT MEHR ÜBER UNSERE BEHANDLUNG!